Noch kürzere Ladezeiten und Erhöhung der Limits

Caching sorgt nun für schnellere Ladezeiten und die Limits wurden auf 1.000 Abfragen je IP-Adresse und Stunde erhöht.

Geschrieben von Alex am
39 Sekunden

Wo immer es möglich ist, versuchen wir die Performance der Schnittstelle noch besser zu machen. Klar, dass Caching dazu gehört. Da jedoch die Datenbank vormals mehrmals täglich und nahezu unregelmäßig aktualisiert wurde, kam Caching für uns nicht infrage. Durch einige Veränderungen im Hintergrund, wurde jetzt aber unter anderem eine tägliche Aktualisierung der Datenbank festgelegt. Damit haben wir nun ein Zeitfenster von bis zu 24 Stunden, welches wir für Caching nutzen können. Prima!

Außerdem haben wir die Limitierung von 100 Abfragen je IP-Adresse und Stunde auf das zehnfache, nämlich 1.000 Abfragen je IP-Adresse und Stunde erhöht.

Wir hoffen, dass vor allem die beschleunigten Ladezeiten spürbar sind. Sollte etwas wider erwarten nicht funktionieren, bitten wir um eine kurze Rückmeldung. Vielen Dank!

Schlagwörter: