Falsch-Positiv-Rate

Die Falsch-Positiv-Rate (engl. false positive rate) gibt Ergebnisse fälschlicherweise als positiv an, obwohl sie eigentlich negativ sind.

Im Fall unserer Schnittstelle bedeutet dies, dass eine Domain als Wegwerfadresse gelistet wird, obwohl sie es gar nicht ist. Dazu kann es kommen, wenn der Betreiber der Domain nach unserer Überprüfung den Dienst aufgibt oder die Domain gelöscht wird. In der heutigen Zeit kann dies bedingt durch den sekündlichen Wandel des Internets nahezu jederzeit passieren.

Zuletzt aktualisiert am 01.02.2015 von Block-Trashmail.de - Team.

Zurück

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs Ihres Besuchs und zur Erstellung von Besucherstatistiken zu. Weiterlesen …